Was ist aus dem Geld vom 24-Stunden-Lauf geworden?

Was ist aus dem Geld vom 24-Stunden-Lauf geworden?

Diese Frage hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten so mancher gestellt. Daher nun vom Förderverein diese kurze Zwischenmeldung:

Erlaufen wurde rechnerisch eine Summe von ca. 27.000,- Euro. Inzwischen eingegangen auf dem Konto sind 25.450,30 Euro. Hierfür an alle Läufer und Sponsoren noch einmal ein herzliches Dankeschön!

Die Arbeitsgruppe Medien hat die Umsetzung des Projektes weiter geplant. Wichtig war hierbei festzustellen, mit welchen Teilen des Medienkonzeptes angefangen werden kann, da die erlaufene Summe die gesamten Kosten nicht deckt. Der Gruppe war und ist es wichtig, dass die Teile des Medienkonzeptes, mit denen nun angefangen werden, auch für sich einen Nutzen bringen und nicht vom Erwerb weiterer Teile abhängig sind.

Außerdem musste noch mit dem Schulträger vereinbart werden, dass die laufenden Kosten – die z.B. durch den Betrieb eines WLAN-Netzes entstehen – durch den Schulträger getragen werden. Nachdem dies nun geklärt wurde, sind Angebote eingeholt worden. Zum jetzigen Zeitpunkt fehlt noch eine Rückmeldung vom IQSH – dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein – die der Schulträger haben möchte, bevor die Aufträge vergeben werden.

Was lange währt, wird endlich gut. Wenn alles nach Plan läuft, wird spätestens im Laufe der Sommerferien folgendes umgesetzt:

  • WLAN – 1. Ausbaustufe: hier soll die Hälfte der Schule mit WLAN ausgeleuchtet werden für schulische Zwecke
  • Projektoren für 7-10 Klassenräume

Dies ist nur der Anfang. Wir hoffen, möglichst bald weitere Mittel vom Schulträger zu bekommen, um die 2. Ausbaustufe zu erreichen.

Auch an die AG Medien ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz vom

Vorstand des Fördervereins

Neues aus dem Förderverein

Neues aus dem Förderverein

Am 9.11.15 tagte der Vorstand des Fördervereins und beriet sich über diverse Anträge, die in den letzten Wochen gestellt wurden. Im Anschluss fand die jährliche Mitgliederversammlung statt.

Es standen Neuwahlen an, da Marion Beuder-Behnke ihr Amt als Protokollführerin zur Verfügung gestellt hat. Ebenso benötigte der Förderverein eine/n neue/n Kassenführer/in. Gundula Matthes möchte in ihrem letzen GaM-Jahr nur noch Beisitzer sein.

Mit Wolfgang Kolbinger als Protokollführer und Dieter Igwecks als Kassenführer haben wir aber sicher guten Ersatz gefunden, sodass der Vorstand wieder vollständig ist. Wir wünschen allen dreien auf ihren neuen Posten viel Freude und Erfolg.

Die Jugend-trainiert-für-Olympia Saison beginnt demnächst. Damit die GaM-Mannschaften auch optisch einen guten Eindruck hinterlassen, sponsort der Förderverein die neuen Trikots zu 100%. Da nicht alle Turniere in Bad Schwartau stattfinden, übernimmt der Förderverein zusätzlich die Kosten der benötigten Bahntickets. Das Land Schleswig-Holstein bezahlt die Fahrtkosten lediglich für Landesentscheide. Den Saisonauftakt machen die Handballjungen am 17.November in Neustadt. Der Vorstand drückt allen GaM-Mannschaften kräftig die Daumen.

Im Januar 2016 kommen wieder Austauschstudenten aus den USA zu uns ans GaM. Der Erfolg dieser Maßnahme in 2015 hat den Vorstand erneut darin bestärkt, das Global Teaching Lab finanziell zu unterstützen. Wir hoffen, die Schüler und Schülerinnen des GaM werden in diesen Wochen genauso viel Spass und Freude am englischen Unterricht haben wie 2015.

Von den beim Sponsorenlauf zugesagten 29.000,- EUR sind zwischenzeitlich 23.400,- EUR auf dem extra eingerichteten Konto eingegangen. Theoretisch kann es losgehen mit der neuen medialen Ausstattung des GaM. Allerdings sind noch Gespräche zwischen der Schule und der Stadt Bad Schwartau anhängig.

Liebe Leser, um dies alles und vieles mehr zu ermöglichen benötigen wir Ihre Mitgliedschaft und Ihren Beitrag. Das Beitrittsformular für den Förderverein des Gymnasiums am Mühlenberg finden Sie auf der Homepage des GaM (http://www.gam-net.de/index.php/foerderverein).

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit, vielleicht sieht man sich auf dem Adventsbasar.

Im Namen des Vorstandes des Fördervereins

Christine Kasten

2. Vorsitzende

Beitrittserklärung Förderverein GaM

Das Aufnahmeformular für den Förderverein kann hier runtergeladen werden: 

 

Beitrittserklärung Förderverein GaM e.v.

 

Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular im Schulsekretariat ab oder faxen Sie dieses an:
0451 / 20007329.

Gern können Sie die Beitrittserklärung auch mailen an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Danke.

 

Vereinfachter Spendennachweis und Kontoverbindung für Spenden

Sehr geehrte Sponsoren,

Liebe Unterstützer des Gymnasiums am Mühlenberg,

wir bitten um Überweisung der erlaufenen Sponsorenbeitrage auf folgende Kontoverbindung:

Förderverein des GaM, IBAN DE55 2135 2240 0179 1319 74, Sparkasse Holstein

Stichwort: Medienkonzept

Bitte Name und Klasse des Schülers angeben.

Den vereinfachten Spendennachweis für die Einreichung beim Finanzamt können Sie hier downloaden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Der Vorstand des Fördervereins des GaM 

Realisierte Projekte und Vorhaben

Seit 1973 hat der Förderverein kräftig mitgearbeitet. Mit dem Erfolg, dass in den letzten Jahren bereits vieles erreicht werden konnte:

  • Roboter zur Programmierung und Steuerung interaktiver Systeme
  • Schulhofumgestaltung
  • Anschaffung von Notebooks und tragbaren Beamern
  • Anschaffung elektronischer Wörterbücher
  • Schüleraustausch

Weiterlesen: Realisierte Projekte und Vorhaben