Schulleben

Hier geben wir einen Einblick in unser Schulleben, das viel mehr umfasst als "nur" den Unterricht. So gibt es

  • Neuigkeiten von Festen oder Klassenfahrten,
  • Informationen zu AGs / Aktivitäten,
  • Artikel der Schülerzeitung zu den verschiedensten Themen,
  • Angebote zur Begabtenförderung,
  • Informationen zu Austauschprogrammen mit Partnerschulen,
  • einen Einblick in die Elternarbeit,
  • Informationen zu Förderern unserer Schule und wie Sie selbst einen Beitrag leisten können,
  • einen Bereich für Ehemalige, um in Kontakt miteinander und mit dem GaM bleiben zu können.


Wenn Sie gezielt Beiträge zu nur einem dieser vielen Unterpunkte lesen möchten, verwenden Sie dazu bitte das Hauptmenü links.

 


 

Großzügige Spende der ARAN-Stiftung über 5000€ für den Schülerruderclub Mühlenberg

ARAN 2

Vielen Dank an die ARAN-Stiftung und insbesondere an Peter Adam, dem Geschäftsführer der ARAN Holding GmbH und ehemaligen Schüler des Gymnasiums am Mühlenberg (Abiturjahrgang 1986, das ist die Zeit, als Herr Görlich noch jung war;), für die großzügige Spende im Wert von 5000€. Nach der Anschaffung der Stand-Up-Paddling-Boards, Erneuerung der Steganlage und Sanierung des Bootshauses hilft uns das Geld, die dringend notwendige Erneuerung des Bootsbestandes weiter voranzutreiben.

West Side Story

Im Theater Lübeck lief vor kurzer Zeit das Stück „West Side Story“. Ich habe dieses Stück selbst zweimal gesehen und fand es total toll. Es wird viel gesungen und getanzt und jedes Mal sind total viele Darsteller auf der Bühne. 

Von der Story her erinnert das Stück an Romeo und Julia, nur etwas umgestaltet. Es geht um zwei Straßenbanden, die gewaltsam um die Vertreibung der anderen Gruppe kämpfen. Maria ist sozusagen die Julia in diesem Stück. Sie ist die Schwester des Anführers einer dieser Gruppen und Tony ist Mitglied der anderen Gruppe. Er ist sozusagen der Romeo. Maria ist erst gerade dorthin gezogen, da sie ihrem Bruder, der schon länger dort lebt, folgen wollte.

Nachdem Tony und sie sich kennengelernt haben, verlieben sie sich sofort ineinander. Das einzige Problem sind die verfeindeten Gruppen. Zwar versucht die Freundin von Marias Bruder den beiden zu helfen, aber deswegen vertragen sich die Gruppen ja nicht gleich …

Weiterlesen: West Side Story

Weltmeisterschaft. Aber worin?

Wie wir alle wissen, steht die Fußballweltmeisterschaft wieder an. Und das schon ziemlich bald. Für die, die es nicht wussten, die wissen es jetzt.

Am 14.06 ist es dann soweit, das erste Spiel zwischen Russland und Saudi-Arabien steht an. Alle Leute warten aber natürlich gespannt auf das erste Spiel von Deutschland gegen Mexiko. Schließlich müssen wir unseren Titel verteidigen.

Aber wisst ihr was? Da muss noch jemand einen WM-Titel verteidigen, und zwar jetzt Samstag, den 9.6.

Die, wenn man es so nennen will, Kickbox-Weltmeisterschaft steht an. Deutsche Kämpfer wie zum Beispiel Michael Smolik oder auch Marie Lang steigen in den Ring und versuchen ihre Titel zu verteidigen. Leider wird das aber von den meisten gar nicht wahrgenommen, da sie zu sehr auf die Fußball WM fixiert sind.

Ich erwarte ja nicht, dass ihr am Samstag, den 9.6, Sat 1 um 22.50 Uhr einschaltet und den Kampf guckt. Aber zumindest daran denken solltet ihr und am nächsten Tag eventuell in Erfahrung bringen, ob die deutschen Kämpfer ihre Titel verteidigen konnten.

(Alive and kicking: Bente Maurer, 7d)

Dr Dark's Cat

IMG 2619

Dr Dark … coming soon...

...die Plakate mit dieser Aufschrift waren in den letzten Wochen wohl für niemanden in der Schule zu übersehen. Hinter der ganzen Sache steckt die nahende Aufführung des Theater-WPK 9, welcher unter der Leitung von Herrn Sagebiel (und seit einigen Monaten unterstützt von unserer Fremdsprachenassistentin Emily Hammond) im Verlauf dieses Schuljahres ein eigenes Stück auf die Beine gestellt hat. „Nie etwas Selbstgeschriebenes“, hört sich der Lehrer noch selbst sagen, „der Arbeitsaufwand ist gigantisch!“ Doch nun steht er da, mit einer Agentenparodie, welche sich aus ein paar kleinen Szenen und Ideen zu einem kompletten Stück entwickelt hat. Am 30. Mai um 19 Uhr wird es in der Mensa aufgeführt. Eintritt frei, Spenden willkommen!

Das Stück handelt vom guten Secret Service und der fiesen S.M.O (Super Mysterious Organisation) mit Dr Dark an der Spitze, die jeweils versuchen, den verrückten Professor und die von ihm erfundene Geheimwaffe zu finden. Ach ja, und die Katze ist auch nicht so harmlos, wie man denken könnte…

Weiterlesen: Dr Dark's Cat