Eltern

Nummer gegen Kummer bei Zeugnissorgen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Freitag ist der Tag der Zeugnisausgabe – viele Schülerinnen und Schüler haben Anlass zur Freude und stolz auf sich und ihre Leistungen zu sein. Doch leider sind nicht alle in so einer glücklichen Situation, manche haben schulische Schwierigkeiten und damit verbunden nicht selten Probleme mit ihren Eltern im Umgang damit. Wir möchten auf diesem Wege noch einmal auf das Angebot des Kinder- und Jugendtelefons aufmerksam machen.

DKSB - Nummer gegen Kummer bei Zeugnissorgen

 

Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Sophienblatt 85
24114 Kiel

Tel.: 0431 666679-0
Fax: 0431 666679-16
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kinderschutzbund-sh.de

Elternarbeit/Elternbeiräte

Die Elternarbeit am Gymnasium am Mühlenberg – Europaschule -

Die Elternarbeit am GaM leistet einen wichtigen Beitrag zum Gelingen des Miteinanders von Schülern, Lehrern und Eltern.

Dazu zählen die generelle Elternarbeit der Klassenelternbeiräte in ihren Klassen sowie auch die Mitarbeit der Eltern an der Gestaltung des Schulprofils und der Schulentwicklung des GaM.

Insbesondere auch Schulveranstaltungen, die über das normale Unterrichtsgeschehen hinausgehen – Schulfeste, Benefizveranstaltungen, Weihnachtsbasar, Themenelternabende usw. - leben von einer regen Elternbeteiligung.


Alle Eltern sind herzlich eingeladen, ihre Ideen und Erfahrungen einzubringen, um die Schule auch über das tägliche Unterrichtsgeschehen hinaus zu einem attraktiven, lebendigen Ort zu machen. Es gibt immer wieder Schulveranstaltungen, die ohne das Engagement der Eltern nicht realisierbar wären. Durch die Zusammenarbeit mit Schülern und Lehrern stärken wir die soziale Gemeinschaft. Alle Beteiligten erleben einen starken Zusammenhalt, der Freude macht und motiviert.

Klassenelternbeirat

Der Klassenelternbeirat vertritt die Klassenelternschaft.

Jede Klasse wählt für die Dauer von zwei Jahren zwei bis drei Elternvertreter, die Ansprechpartner für klasseninterne Fragestellungen sind. Zu ihren Aufgaben gehört es, zu Elternabenden einzuladen, diese zu moderieren, an den Zeugniskonferenzen teilzunehmen und zwischen Eltern, Lehrern und Schülern zu vermitteln, wenn es nötig ist. Darüber hinaus können die Elternvertreter ein gutes Miteinander in der Klasse fördern, indem sie sich z. B. an der Organisation von Klassenfesten beteiligen, Elternstammtische anbieten usw.

Schulelternbeirat

Der Schulelternbeirat vertritt die gesamte Schulelternschaft.

Je ein Elternvertreter pro Klasse wird in den Schulelternbeirat (SEB) delegiert. Dieser kommt regelmäßig zusammen. Auf den SEB-Sitzungen werden Anregungen und Kritikpunkte aus der Elternschaft besprochen und Aktivitäten der Elternschaft geplant. Des Weiteren wird der SEB von der Schulleitung über die aktuellen schulischen Themen informiert, z. B. gesetzliche Änderungen, Umsetzung gesetzlicher Vorgaben, anstehende bauliche Maßnahmen und schulische Aktivitäten. Insbesondere werden Beschlüsse, die auf der Schulkonferenz zu treffen sind, vorbereitet.


Stimmberechtigt sind im SEB die jeweiligen SEB-Delegierten der Klassen, teilnehmen können jedoch alle gewählten Elternvertreter. Aus dem SEB werden die Delegierten für die Schulkonferenz sowie ein Delegierter für den Kreiselternbeirat gewählt. Außerdem wählt der SEB die Vertreter für die Fachkonferenzen. In die Fachkonferenzen können auch Eltern gewählt werden, die nicht als Elternvertreter gewählt sind.

In der Schulkonferenz, dem obersten Mitwirkungs- bzw. Beschlussgremium an Schulen, vertreten die dorthin gewählten Eltern die Elternschaft und deren Interessen mit Sitz und Stimme.

Drei Mitglieder des SEB bilden den Vorstand. Der SEB-Vorstand steht in regelmäßigem Austausch mit der Schulleitung. Ansprechpartner des SEB-Vorstands sind:

Arnd Hemmer (Vorsitz), Christian Domberg und Jens Homfeld

Erreichbar ist der SEB-Vorstand unter der E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elternseminare

Eine Zusammenfassung des Elternseminars "Orientierungsstufe" finden Sie im passwortgeschützen Bereich dieser Homepage. Auch für "Die häusliche Arbeit" werden Sie dort eine Zusammenfassung nach der Veranstaltung am 10. September finden.

Elternbriefe

Liebe Eltern, liebe Freundinnen & Freunde des Gymnasiums am Mühlenberg,

im Folgenden haben Sie Zugriff auf den aktuellen Elternbrief, klicken Sie einfach auf den Link...

 

Elternbrief März 2016

Ansprechpartner des Schulelternbeirates

Die aktuellen Kontaktdaten des Schulelternbeirats finden Sie hier .