Schülerzeitung

Minions, Vampire und Superhelden!

Die Schüler und Schülerinnen, die kurz vor den ersten Abiprüfungen stehen, veranstalteten vor kurzem eine Mottowoche. Sie verkleideten sich und bereiteten Spiele vor. Dann wurde im Forum Musik gehört und für die Fotos posiert.  Zur Freude der anderen Schüler setzten sich die verkleideten Gestalten unter anderem auf die Treppe und ließen niemanden zu den Klassenräumen. Danach liefen sie durch die Klassen, warfen mit Süßigkeiten und grölten zur Musik. Es gab viele verschiedene Kostüme zu bewundern, z.B.: Pippi Langstrumpf, Cowboys, Arielle, Bob der Baumeister, Gruselgestalten und Fußballer.

IMG 20180305 WA0029

Interview mit Larissa Falkus aus der Q2:

Frage: Wie hat euch die Mottowoche gefallen?

Antwort:  Es hat allen gut gefallen. Es war schön, nochmal etwas        zusammen, also mit dem ganzen Jahrgang, zu machen.

Frage: Habt Ihr untereinander einen Wettbewerb veranstaltet?

Antwort: Nein - es gab keinen Wettbewerb. Wir haben uns nur zum Spaß verkleidet.

IMG 20180306 WA0027

IMG 20180308 WA0002

Frage: Warum habt ihr uns keinen richtigen Streich gespielt?

Antwort: Es gab keinen, weil das Verkleiden und die Streiche getrennt sind. Die Streiche kommen also noch.

Frage: Welches Motto hat euch am besten gefallen?

Antwort: Das ist schwer. Uns hat, glaube ich, „Bad Taste“ am Dienstag am besten gefallen.

IMG 20180309 WA0004

(Für den Gamler am Puls der Mottowoche waren Sarah Schubarth und Marla von Behr, 6d)