Schülerzeitung

Spielenachmittag der SV

 

Am 19.04.2018 veranstaltete die SV einen Spielenachmittag bei bestem Frühlingswetter, bei dem 15-20 Schüler und natürlich die SV anwesend waren. Es wurden viele Spiele sowohl draußen als auch drinnen gespielt. Zu Anfang gab es eine Schnitzeljagd mit Schatzkarten und Hinweisen, kniffligen Geschicklichkeitsspielen und einem süßen Schatz am Ende. Nach der anstrengenden Sucherei bei strahlendem Sonnenschein wurde eine kleine Pause gemacht – und die errungenen Süßigkeiten und Getränke der SV verzehrt.

Drinnen waren dann andere Spiele wie „Simon says“, Tischklopfen und Würfeldrücken vorbereitet, auch die SV Mitglieder spielten mit und es wurde viel gelacht, vor allem über die wunderbaren Zeichnungen mancher SV –Mitglieder beim Würfeldrücken. Am Ende des lustigen Nachmittags bekam die SV ein sehr positives Feedback zurück, es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht! Und beim nächsten Mal dürfen ruhig noch mehr Schülerinnen und Schüler teilnehmen, dann wird es noch lustiger!

(Vom Ort des Geschehens berichten Sarah Schubart, 6d, und Jeva Timmermann, Q1a)