Schulhofumgestaltung

Ein voller Erfolg

110212_Arbeitseinsatz

 

Die erste Arbeitseinsatz für die Schulhofumgestaltung war ein voller Erfolg. Fast 100 freiwillige Helfer hatten ihr Kommen zugesagt. Schüler, Eltern, Lehrer, Schulleitung und unser hilfsbereiter Bürgermeister schaufelten am Samstag, 12. Feb. 2011, gemeinsam für einen schöneren Schulhof. Um 8.30 Uhr fand die Einsatzbesprechung statt und dann ging es auch schon los.

Weiterlesen: Ein voller Erfolg

LCCI unterstützt Projekt Schulhofumgestaltung

Die London Chamber of Commerce and Industry International Qualifications unterstützt den Förderverein GaM e.V mit einem Betrag von 1.000 Euro für die Umgestaltung des Schulhofs.

LCCI IQ bedeutet London Chamber of Commerce and Industry International Qualifications. London Chamber of Commerce and Industry International Qualifications (LCCI IQ) gibt es seit 1887. Sie sind von Arbeitgebern, Regierungen und Universitäten auf der ganzen Welt anerkannt und geschätzt. In Deutschland legen jedes Jahr mehr als 30 000 Menschen durch ein Netz von über 200 anerkannten Prüfungszentren (LCCIIQ Examinations Centres) LCCI Examen ab. Dem von Universitäten und professionellen Institutionen anerkannten Sortiment von auf geschäftliche Kommunikationsfähigkeiten bezogenen LCCI Qualifikationen wird von Arbeitgebern weltweit großes Vertrauen und hohe Wertschätzung entgegengebracht.

Die gewünschte Schulhofumgestaltung mit Sport- und Freizeitgeräten, Ruhezonen und kommunikativen Räumen geht über das hinaus, was die öffentliche Hand zu zahlen bereit ist, weswegen die Elternschaft Sponsoren sucht, um die Finanzierungslücke zu schließen.

Hintergrundinformationen zur Zusammenarbeit zwischen dem GaM und LCCI

Am Gymnasium am Mühlenberg werden seit mehreren Jahren für Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs Zertifikatsprüfungen "English for Business" angeboten. Die Vorbereitung erfolgte zunächst im Rahmen eines Projektkurses, in der veränderten Oberstufe seit 2010 im Seminarfach des sprachlichen Profils. Ziel ist ein Zertifikat, das international anerkannt wird von Universitäten, Institutionen und Firmen. Die Anforderungen orientieren sich an den Vorgaben des europäischen Referenzrahmens. - Für die Schülerinnen und Schüler wird jeweils das individuell angemessene Abschlussprofil ermittelt, so dass wir bislang stolz vermelden können, dass alle Kandidaten ihre Prüfungen erfolgreich absolviert haben.

Super Ergebnis des Sponsorenlaufes!

Der Sponsorenlauf ist „gelaufen“ und noch einmal möchten wir, der Vorstand des Fördervereins und die Projektgruppe Schulhofumgestaltung, uns bei allen Beteiligten herzlich bedanken.

Die Veranstaltung war im wahrsten Sinne des Wortes ein Renner. Insgesamt wurden über 31.000 Runden gelaufen. Hierfür sind bis heute schon über 25.000 Euro eingegangen. Dies hat unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen. Selbstverständlich nehmen wir gern weitere Spenden entgegen, denn bis zum fertigen Schulhof ist es noch ein langer Weg.

Übrigens: Über die Reste des „Bananen-Berges“ hat sich die Schwartauer Tafel sehr gefreut.

Nun wird die nächste Runde eingeläutet:

Der Adventsbasar – ein Highlight der Schule in jedem Jahr – findet am Freitag, den 26. November statt. Es wird wieder viel Kulinarisches, Vorweihnachtliches und Kulturelles angeboten. Lassen Sie sich überraschen. Zu diesem Anlass wird das Team der Schulhofumgestaltung zusammen mit dem Förderverein für Sie „Grillen für den Schulhof“. Der Erlös des Verkaufes fließt ebenfalls in die Schulhofumgestaltung. Sie finden uns – wie sollte es anders sein – auf dem Schulhof!

Im Namen der Projektgruppe Schulhofumgestaltung

Hans Kemeny
Vorsitzender des Fördervereins