Schulleben

Hier geben wir einen Einblick in unser Schulleben, das viel mehr umfasst als "nur" den Unterricht. So gibt es

  • Neuigkeiten von Festen oder Klassenfahrten,
  • Informationen zu AGs / Aktivitäten,
  • Artikel der Schülerzeitung zu den verschiedensten Themen,
  • Angebote zur Begabtenförderung,
  • Informationen zu Austauschprogrammen mit Partnerschulen,
  • einen Einblick in die Elternarbeit,
  • Informationen zu Förderern unserer Schule und wie Sie selbst einen Beitrag leisten können,
  • einen Bereich für Ehemalige, um in Kontakt miteinander und mit dem GaM bleiben zu können.


Wenn Sie gezielt Beiträge zu nur einem dieser vielen Unterpunkte lesen möchten, verwenden Sie dazu bitte das Hauptmenü links.

 


 

Frei haben am "Tag der Arbeit"?

Am Dienstag, dem 1. Mai, war für uns alle ein sehr angenehmer Tag: Es war frei, wie an jedem ersten Mai. Was im Übrigen perfekt für jeden Tanz in den Mai ist. Aber warum feiert man diesen eigentlich so?                                                                                                                                      Die meisten unter euch wissen vermutlich, was an diesem Tag gefeiert wird. Für alle, die es noch nicht wussten, es ist der „Tag der Arbeit“. Logischerweise fragt man sich: „Wieso hat man denn am Tag der Arbeit frei?“ Und genau darum geht es hier: Was ist der Tag der Arbeit? 

Weiterlesen: Frei haben am "Tag der Arbeit"?

Spielenachmittag der SV

 

Am 19.04.2018 veranstaltete die SV einen Spielenachmittag bei bestem Frühlingswetter, bei dem 15-20 Schüler und natürlich die SV anwesend waren. Es wurden viele Spiele sowohl draußen als auch drinnen gespielt. Zu Anfang gab es eine Schnitzeljagd mit Schatzkarten und Hinweisen, kniffligen Geschicklichkeitsspielen und einem süßen Schatz am Ende. Nach der anstrengenden Sucherei bei strahlendem Sonnenschein wurde eine kleine Pause gemacht – und die errungenen Süßigkeiten und Getränke der SV verzehrt.

Drinnen waren dann andere Spiele wie „Simon says“, Tischklopfen und Würfeldrücken vorbereitet, auch die SV Mitglieder spielten mit und es wurde viel gelacht, vor allem über die wunderbaren Zeichnungen mancher SV –Mitglieder beim Würfeldrücken. Am Ende des lustigen Nachmittags bekam die SV ein sehr positives Feedback zurück, es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht! Und beim nächsten Mal dürfen ruhig noch mehr Schülerinnen und Schüler teilnehmen, dann wird es noch lustiger!

(Vom Ort des Geschehens berichten Sarah Schubart, 6d, und Jeva Timmermann, Q1a)

Mehr Unterricht draußen!

Die Sonne scheint, die Luft wird wärmer und die Klassenzimmer werden zur Dauer-Sauna. Jeden Sommer ist es das Gleiche und uns Schüler überkommt der sehnliche Wunsch, draußen an der frischen Luft unterrichtet zu werden. Aus diesem Grund stellt sich den Lehrern die Frage: “Sollte ich draußen unterrichten?“

Also allen Ernstes, was spricht dagegen? Teilweise wird behauptet wir Schüler seien draußen unkonzentrierter, da uns das Umfeld außerhalb des Gebäudes zu sehr ablenkt. Einige Lehrer argumentieren damit, der Unterricht draußen wäre zu laut und würde andere Klassen stören, weil auf dem Hof herumgelärmt wird. Lehrer sind teilweise außerdem der Meinung, draußen wäre es viel wärmer als drinnen, also gehen sie zur Jalousie, um sie herunterzufahren, müssen aber leider meistens feststellen, dass diese nicht funktioniert.

Jetzt kommen wir zu den viel überzeugenderen Argumenten für mehr Unterricht draußen. Erstens wäre da die frische Luft, die die Konzentration fördert und uns so viel besser mitarbeiten lässt. Dann ist es in Fächern wie Physik, Chemie oder Biologie sogar viel logischer, draußen zu unterrichten, da es zum Beispiel in Bio in den meisten Teilen um die Natur geht. Außerdem ist Unterricht draußen ein ganz anderes Schulerlebnis. Gemeinsam mit Mitschülern kann man sich mit Bewegung und Aufgaben sinnvoll draußen beschäftigen und dabei gleichzeitig als Klasse besser zusammenwachsen.

Also als kleiner Aufruf an alle Lehrer - unsere Argumente für mehr Unterricht draußen haben sie ja gehört - :Es wäre also sehr freundlich, wenn Sie bei dem Spitzenwetter anfangen, mehr draußen zu unterrichten.

(Bente Maurer aus der 7d findet, dass Schüler mehr frische Luft brauchen…)

Wassersport geht los!

Steg kopie kopie

Liebe Wassersportler,

nun ist es wieder so weit. Die Wassersportsaison 2018 geht los. Hier findet ihr alle Infos zu den Terminen.

Weiterlesen: Wassersport geht los!