Oberstufe

Gestaltungs- und Organisationsprinzipien der Profiloberstufe am GaM

Gestaltungs- und Organisationsprinzipien
(Beschluss der Schulkonferenz)

Um den im Schulprogramm formulierten Zielen gerecht zu werden, wird die Profiloberstufe am Gymnasium am Mühlenberg nach folgenden Grundsätzen gestaltet:

1. In allen drei Aufgabenfeldern werden Profile eingerichtet, damit die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren Wünschen und Neigungen aus einem Angebot wählen können, das sich durch eine breite Vielfalt auszeichnet.

2. Der Unterricht findet im Klassenverband, in der Profilgruppe und in Kursen statt. Durch die Verringerung der Belegpflichten, die Einrichtung von Profilgruppen und die Ausweitung des Kurssystems erhöhen sich die Wahlmöglichkeiten, sodass die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren individuellen Fähigkeiten und Fer­tigkeiten Schwerpunkte setzen können.

Weiterlesen: Gestaltungs- und Organisationsprinzipien der Profiloberstufe am GaM

Zuverlässigkeit und Sorgfalt, Selbstständigkeit und Verantwortungsbereitschaft: Das Sozialzertifikat am GaM

Die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu sozialem und eigenverantwortlichem Handeln und somit zu mündigen Mitgliedern unserer Gesellschaft betrachten wir am Gymnasium am Mühlenberg als eine zentrale Aufgabe von Erziehung, welche in der Freizeit, im häuslichen Umfeld und auch in der Schule stattfindet.

Weiterlesen: Zuverlässigkeit und Sorgfalt, Selbstständigkeit und Verantwortungsbereitschaft: Das...