Kunst / Musik

Paula von A bis Z: Die Klasse 5d liest aus selbstgestalteten Büchern vor

Ungewöhnlich leise ist es am Mittwochmorgen  in der 5d, wenn aus den selbst geschriebenen und mit farbigen Illustrationen gestalteten Büchern vorgelesen wird.

„Glück im Unglück“,  „Der pinke Elefant“, „Paulas Jugend“,  „Das Glückskind, das nie Ärger bekommt“, Paula von A bis Z“, so heißen einige der Bücher, die im Kunstunterricht der letzen Wochen entstanden sind und deren Einband die Schüler und Schülerinnen ebenfalls kunstvoll gestaltet haben. Was da so alles passiert, wenn Paul oder Paula mit  einem Wolken – Elefant, einer Straßenbahn, einem Boot und einem Swimmingpool  sowie einigen anderen seltsamen Dingen zu tun haben, davon erzählen die fantasievoll und detailreich erzählten Geschichten.

Die Fotos zeigen einige der Einbandgestaltungen  und  die konzentrierte Vorlesesituation, bei der auch die Klassenlehrerin als Gast  zur Zuhörerin wurde.

 

Bucheinbände kopie

Weiterlesen: Paula von A bis Z: Die Klasse 5d liest aus selbstgestalteten Büchern vor

Neues Bauen im Weltkulturerbe - Fachtag Architektur der Q1.2 c in Lübeck am 1. Juni 2017

Nach einem Exkurs zu den Baustilen vergangener Jahrhunderte , die sich  in der großen Petersgrube in Lübeck wunderbar aufgereiht präsentieren, haben wir uns die Stadt aus der Vogelperspektive angeschaut, Dachformen und  Bauweisen verglichen und die Neubauten ausfindig gemacht, die sich als „Maßstabssprenger“ schnell  erkennen lassen.

Blick vom Petriturm

Blick von oben

Weiterlesen: Neues Bauen im Weltkulturerbe - Fachtag Architektur der Q1.2 c in Lübeck am 1. Juni 2017

Kindermusical „Appetit“

Am Donnerstag, den 18. Juni und am Freitag, den 19. Juni 2015 jeweils um 18 Uhr wird die Klasse 5b unter der Leitung von Herrn Kaminski das Kindermusical „Appetit“ in der Mensa/Aula des GaM aufführen.

In dem Musical geht es um die Rivalität zwischen dem Imbissbuden-Chef Schorschi und seiner Fastfood-Fraktion auf der einen Seite, und der biologisch-dynamischen Vegetarierin Elisabeth und ihrer Obst- und Gemüse-Fraktion auf der anderen Seite. Doch nach und nach wird aus einem ständigen Gegeneinander ein vorsichtiges Miteinander. Ob diese beiden grundverschiedenen Gruppen vielleicht doch gemeinsame Sachen machen sollten? Der Herr Amtmann jedenfalls hat sich bereits entschieden: Er veranlasste die Schließung von Schorschis Laden und hat zudem auch noch ein Auge auf Elisabeth geworfen. Wie das wohl enden wird?

Der Eintritt zu diesem kurzweiligen Musical ist frei, Spenden werden gerne entgegengenommen.

Frühlingskonzert 2017

Am Dienstag, den 14. März um 19.00 Uhr wird in der Mensa/Aula des GaM das diesjährige Frühlingskonzert stattfinden.

4 junge Zauberer aus dem WPK 8 werden Zaubertricks vorführen, musikalisch untermalt von ihren Mitschülern. Lilli und ihre tanzbegeisterten Oberstufenmädchen führen eine moderne Tanzchoreografie zu aktueller Hip-Hop-Musik auf. Das Musikprofil Q2b wird ein ABBA-Medley und die Schüler-Lehrer-Band „Gambler“ ihre neuesten Hits darbieten.

Desweiteren werden das Musikprofil Q1b mit zwei Eigenkompositionen, die Unterstufen-Tanz-AG sowie zwei Solisten (Gesang, Cello) zu hören sein.  

Für Getränke und kleine Snacks wird gesorgt. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, Spenden werden jedoch gerne entgegengenommen.

Frühlingskonzert 2015

Am Mittwoch, den 25. März um 19.00 Uhr wird in der Mensa/Aula des GaM das diesjährige Frühlingskonzert stattfinden.

Die Klasse 5b probt seit mehreren Wochen an einem Kindermusical und wird die ersten Szenen daraus aufführen. Der Wahlpflichtkurs Musik der 8. Klassenstufe wird drei unterschiedliche Beiträge zum Konzert beisteuern: Ein neu textiertes rhythmisches Sprechstück über Musiker, ein Trommelstück sowie zwei selbst erfundene kleine szenische Darstellungen zu Filmmusik von Howard Shore. Ein Ukulele-Duo wird zwei Stücke aufführen. Die Musical&More-AG hat drei Stücke von Adele, Greenday und Phil Collins einstudiert.

Den Abschluss wird die neu gegründete Lehrerband „Gam(b)ler“ bilden, welche zwei Stücke aufführen wird. Unterstützt werden Herr Geberbauer (Gitarre), Herr Kaminski (E-Piano, Keyboard), Herr Kummer (Gitarre) und Herr Sagebiel (Bass) von den beiden Oberstufenschülern Jenny Manns (Gesang) und Torge Jensen (Schlagzeug).

In der Pause sorgt das Musikprofil Q2d für Getränke und kleine Snacks.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, Spenden werden jedoch gerne entgegengenommen.