Sport

Sportprofil beim 7 Türme Triathlon in Lübeck

Triathlon1

Am vergangenen Sonntag haben 13 Schülerinnen und Schüler des Sportprofils Q1d die Volksdistanz (0,5km Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen) beim 7 Türme Triathlon in Lübeck erfolgreich absolviert.

Triathlon2Komplettiert wurde die Mannschaft des Gymnasiums am Mühlenberg durch die Sportlehrer Herrn Hesse und Herrn Köpsel. Alle Finisher freuten sich über die erfolgreiche Teilnahme, obwohl die meisten Schülerinnen und Schüler den anderen Sportlern im Feld bzgl. der Ausrüstung unterlegen waren. So erhielt Julia W. sogar den Preis für das kurioseste Fahrrad. Die Schülerinnen und Schüler ließen sich dadurch aber nicht beeinflussen und absolvierten alle einen sehr engagierten Wettkampf mit zum Teil sehr guten Platzierungen. So holten z.B. Jacob O. und Juri K. jeweils den zweiten Platz in ihren Altersklassen. Lediglich ein Schüler konnte den Wettkampf aufgrund eines technischen Defekts am Fahrrad leider nicht beenden.

Für die Schülerinnen und Schüler des SportprofilTriathlon5s war der Triathlon keine reine Spaßveranstaltung. Sie benötigen die erfolgreiche Teilnahme an einem offiziellen Wettkampf im Bereich der motorischen Hauptbeanspruchungsform Ausdauer als Leistungsnachweis im Seminar des Profils. Eine weitere Möglichkeit zur Erlangung des Leistungsnachweises bietet sich am 25.06.2017 beim 13,2km langen Deich- und Salzwiesenlauf in Schönberg bei Kiel.

Wir bedanken uns bei Herrn Görlich für die organisatorische Unterstützung am Wettkampftag. Vielen Dank auch an Christian Rumpel vom Wasserskipark Süsel, der die Mannschaft durch die Bereitstellung von Neoprenanzügen unterstützt hat. Außerdem bedanken wir uns für die finanzielle Unterstützung bei Thosten Dahl vom Workout Bad Schwartau und dem Förderverein des Gymnasiums am Mühlenberg. Vielen Dank und ein großes Lob auch an die Organisatoren des 7 Türme Triathlons.

Triathlon4